Klimawandel in der Familie: Kinder brauchen keine perfekten Eltern, die über jeden Zweifel erhaben sind!

“Keine Familie lässt sich mit einer anderen vergleichen. Und in jeder gibt es unterschiedliche Wertvorstellungen. Eltern sollten auf jeden Fall authentisch sein. Dazu gehört, auch mal seinem Ärger Luft zu machen. Immer verständnisvoll gegenüber den Kindern zu sein, ist unecht und verunsichert diese.” Das sagt Jesper Juul, dänischer Familientherapeut,...

Was ist (s)elektiver Mutismus?

Die Bezeichnung ‘elektiver’ (oder selektiver) Mutismus beschreibt das Verhalten eines Kindes, das fähig ist zu sprechen, aber bestimmten Personengruppen gegenüber oder in spezifischen Situationen stumm bleibt. Mutismus wird meist erst dann auffällig, wenn das Kind in die Schule kommt. Die Indikatoren für elektiven Mutismus sind folgende: Das Kind kann...