Category : Theme

post image

Hilfe, meine Formatvorlage fehlt im WordPress – Dashboard

Astrid
Folge mir

Astrid

Online-Texterin & Social publishing bei NCC Text & Medien
Ich bin gelernte Mediengestalterin für Bild und Ton und arbeite nebenbei in meinem kleinen Einzelunternehmen als Online-Texterin.
Es ist mir ein Muss, Bild und Sprache miteinander gefühlvoll zu verbinden, um Emotionen zu wecken und Sinne zu schärfen.
Als social publishing & authentic blogger bin ich seit 2006 im Internet unterwegs.
Mein Schwerpunkte liegen auf der Lebensart im Osten Deutschlands und dem Publizieren derselben sowie alle anderen Themen rund um die neuen Bundesländer und deutschlandweit.
Astrid
Folge mir


Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

MicrosoftInternetExplorer4

 

formatvorlageDu hast gerade ein neues Theme für dein WordPress – Blog ausgewählt und bist überglücklich. Endlich das passende Outfit für deine Nachrichten und Mitteilungen!

Willst du das noch    weiterlesen?

Share Button

Das richtige Theme für dein WordPress-Blog – nicht ganz einfach zu finden

Astrid
Folge mir

Astrid

Online-Texterin & Social publishing bei NCC Text & Medien
Ich bin gelernte Mediengestalterin für Bild und Ton und arbeite nebenbei in meinem kleinen Einzelunternehmen als Online-Texterin.
Es ist mir ein Muss, Bild und Sprache miteinander gefühlvoll zu verbinden, um Emotionen zu wecken und Sinne zu schärfen.
Als social publishing & authentic blogger bin ich seit 2006 im Internet unterwegs.
Mein Schwerpunkte liegen auf der Lebensart im Osten Deutschlands und dem Publizieren derselben sowie alle anderen Themen rund um die neuen Bundesländer und deutschlandweit.
Astrid
Folge mir


Ich hatte ja sehr für das Yoko-Theme geschwärmt, …und das ist erst ein paar Tage her. Alles lief bestens und ich war so schwer verknallt in das Theme, dass ich es am liebsten nicht mehr hergeben wollte.

Aber wie das so ist mit uns WordPress-Newbies, kamen irgendwann beim Basteln am Blog die ersten Schwierigkeiten. Denn da stand etwas von CSS3 Media Queries, ich habe es eigentlich nicht weiter beachtet, erst als ich zum Schreiben vom Laptop zum PC wechselte, kam das große AHA und HALLO!

Och nöööööööööööööööööö! Wie sieht denn mein Layout plötzlich in einem Breitbildschirm aus??? Alles total verschoben, statt einer optimalen Sidebar rechts nun zwei schmale aneinandergeklatscht… Hilfe!

Und es wurde noch schlimmer! Leider!

Wer gerne googleadsense- Anzeigen schalten möchte, ist hier auch sehr schlecht bedient, denn diese Anzeigen passen sich nicht automatisch an die verschiedenen Bildschirmgrößen an, wie es das Yoko tut. Also hast du´n Zappen, um ehrlich zu sein. Denn du kannst adsense eigentlich gleich lassen. Jedenfalls wenn du WordPress-, css- und php- Anfänger bist.

Die geniale Footer-Sidebar hatte genau die richtige Breite, um eine Anzeige zu schalten, ohne dass es den Leser nervt. Aber diese Footer-Sidebar wurde ja dann wie gesagt zur zweiten vertikalen, schmalen hässlichen Sidebar neben meinem ersten Artikel – quetschte sich also zwischen Posts und rechter Sidebar. Man könnte auch sagen, rutschte aus dem Fuss des Blogs nach oben Richtung Header und blieb an der Seite irgendwo hängen.

So jedenfalls sah sie aus, als sie sich da so vertikal positioniert hatte.

Mein Laptop hatte alles sooooo fein dargestellt. Alles war perfekt und mein kleines Bloggerherz wirklich zufrieden. Bis ich an den großen bösen PC umziehen musste.

Und ganz ehrlich: Wenn mir mein Blog-Design schon am Rechner nicht gefällt, was interessiert es mich dann noch, ob User dank CSS3 Media Queries mein Blog auf dem Smartphone lesen können?

Richtig – gar nicht!

Ich bin wirklich total traurig, aber ich mag auf mein Adsense nicht verzichten. Aus diesem Grund brauchte ich nun leider wieder einmal ein anderes Theme und so langsam war ich schier am Verzweifeln. Ich muss auch sagen, ich habe keine Ahnung, wie sich das alles auf die Suchmaschinen auswirkt und wie das so gewertet wird, wenn sich ein Blog alle paar Tage neue Klamotten anzieht.

Gott sei Dank war ich erfolgreich und hoffe doch, dass das neue Outfit und Mrs-Eastie zusammen alt werden. Das neue WordPress-Theme heisst coffeedesk

Willst du das noch    weiterlesen?

Share Button

Das WordPress Theme Grey Opaque war toll – doch das Yoko ist einfach genial

Astrid
Folge mir

Astrid

Online-Texterin & Social publishing bei NCC Text & Medien
Ich bin gelernte Mediengestalterin für Bild und Ton und arbeite nebenbei in meinem kleinen Einzelunternehmen als Online-Texterin.
Es ist mir ein Muss, Bild und Sprache miteinander gefühlvoll zu verbinden, um Emotionen zu wecken und Sinne zu schärfen.
Als social publishing & authentic blogger bin ich seit 2006 im Internet unterwegs.
Mein Schwerpunkte liegen auf der Lebensart im Osten Deutschlands und dem Publizieren derselben sowie alle anderen Themen rund um die neuen Bundesländer und deutschlandweit.
Astrid
Folge mir


Es ist endlich soweit: Mrs-Eastie hat ihr absolut supergeniales chices Outfit im worldwideweb entdeckt, sich auf den ersten Blick verliebt und es angezogen! Nun kehrt Ruhe ein im Blog – Design!

Das war aber auch ein Crux mit der Wahl des richtigen WordPress Themes, es sollte doch einfach nur passen, modern sein, verspielt und verrückt wirken, gestalterisch veränderbar sein … Widgets unterstützen, den Hintergrund austauschen können und ein paar Socialmedia- Funktionen besitzen … seufz und schwitz!

Und vor allem sollte es auch für einen WordPress Dummie wie mich ein Leichtes sein, damit zu experimentieren und zu spielen, selbst ohne Codeschnipsel irgendwo einfügen zu müssen, css zu beherrschen oder php- gewandt zu sein!!!

Es ist ein absolutes Wunder im Netzhimmel – ausgerechnet jetzt, wo ich mich durchgerungen habe, das WordPress Theme Grey Opaque zu installieren, um mich nun endlich mal für ein Design zu entscheiden und nicht ständig meine Leser zu verwirren – ausgerechnet jetzt stolpere ich über Yoko!

Mrs-Eastie und Yoko – was für eine Fusion :)

Ich bin richtig glücklich und werde die ersten Einstellungen gleich heute noch vornehmen! Jetzt kann es bals losgehen mit dem echten Publizieren und Verbreiten meiner Bloginhalte. Ein schönes Blog kann auch bekannt gemacht werden!

Quasi wird nun yoko-iert!

Schönen Abend euch da draußen im weltweiten Netz! :o *

Share Button

Letzte Pins

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Animated Social Media Icons Powered by Acurax Wordpress Development Company
Translate »
%d Bloggern gefällt das: