Morbus Crohn tagged posts

Welt – CED – Tag

Schleife_lila-2

Der Welt-CED-Tag (World IBD Day) findet jährlich am 19. Mai statt.
An diesem Tag stehen chronisch entzündliche Darmkrankheiten weltweit im Mittelpunkt!

Zum Zeichen der Solidarität werden wir Lila in allen Varianten tragen und die “Lila Schleife” (Purple Ribbon) als Profilbild verwenden

Selbsthilfegruppen, Ärztinnen und Ärzte aus Krankenhäusern, sowie Haus- und Facharztpraxen informieren zu den nicht heilbaren Krankheiten. Mit dem Crohn & Colitis-Tag wollen die Veranstalter das Wissen um Morbus Crohn und Colitis ulcerosa erweitern und mehr Aufmerksamkeit für die Krankheiten erreichen.
Um das Bewußtsein für die Krankheiten zu stärken und auf sie aufmerksam zu machen, wollen viele Betroffene versuchen etwas auf die Beine zu stellen!

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von heyeve...

Read More

Aktionstag “Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2014″

ced_003a

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Wie geht es weiter?

Etwa 300.000 Menschen in Deutschland leiden an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie „Morbus Crohn“ und „Colitis ulcerosa“, die mit massiven Durchfallbeschwerden, Erbrechen und krampfartigen Schmerzen einhergehen können.

Der schwierige Weg zur korrekten Diagnose chronisch entzündlicher Darmerkrankungen nimmt oft Monate oder sogar Jahre in Anspruch. Betroffene wünschen sich daher nach Diagnosestellung nichts mehr als eine Rückkehr zu einem normalen Alltag.

Aus diesem Grund steht der diesjährige „Aktionstag Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“ unter dem Motto „Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Wie geht es weiter?“ Um den 19...

Read More

Hypnose kann Morbus Crohn heilen

Hilfe für als unheilbar geltende chronische Darmkrankheiten

Nicht selten werden mit Hilfe des Unbewussten in der Schmerztherapie ganz erstaunliche Erfolge erzielt. Aber auch bei chronischen Darmkrankheiten kann Hypnose den Betroffenen die langersehnte Hilfe bringen. Der Lenggrieser Internist und Psychoanalytiker Dr. Manfred Jucho ist einer der Ärzte, die sich u.a. dieser alternativen Therapie von Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa verschrieben haben. Er berichtet aus seiner langjährigen Praxis, dass die Symptome und Gewebsveränderungen dieser als unheilbar geltenden chronischen Krankheiten durch Hypnosesitzungen nachweislich gänzlich verschwinden oder soweit verbessert werden können, dass die Lebensqualität der Patienten enorm ansteigt...

Read More

IBD – Wenn die Lieblingskatze an Morbus Crohn erkrankt

IBD ist die Abkürzung für “Inflammatory Bowel Disease”, Formen der chronischen Darmentzündung, deren Ursache häufig unklar ist und die auch bei der Katze vorkommt. Die Bezeichnung stammt ursprünglich aus der Humanmedizin, eine Form ist dort als “Morbus Crohn” bekannt.
Durch die Entzündung können sich Verdickungen im Darm bilden, die zu Schwierigkeiten bei der Verdauung führen. Die verdickten Darmschlingen sind bei entsprechend starker Ausbildung tastbar und können zu einem schmerzhaften Abdomen führen. Erkrankte Tiere haben fast immer Durchfall, gelegentlich Erbrechen sie auch.

Die Symptome einer IBD unterscheiden sich, in Abhängigkeit davon, ob der Dünndarm oder der Dickdarm betroffen ist.

Ist der Dünndarm betroffen, wird gelegentlich schwarzer Kot abgesetzt (verdaute Blutbeim...

Read More